Klassenleiter:       Herr Heinen

Klasse 10 der Elisabeth Schule sind auf Weihnachtlicher Mission unterwegs

Am 10.12.14 sind wir, die Schüler der Klasse 10 mit Herrn Heinen und Herrn Wollny mit Bus und Bahn nach Bonn gefahren. Dort angekommen haben wir das "Haus der Geschichte" besucht und haben viel über die Geschichte Deutschlands gelernt. Außerdem konnten wir uns somit gut auf den nächsten Test vorbereiten. Danach sind wir auf den berühmten Bonner Weichnachtsmarkt gegangen. Dort konnten wir den Tag ausklingen lassen und Geschenke für bekannte organisieren.  Es war insgesamt ein sehr schöner und informativer Tag für die 10. Klasse.

Wanderung der Klasse 10 auf dem Klettersteig Calmont

Am 23.09.14 ist die Klasse 10 auf dem Calmont gewandert. Begleitet wurden wir von unserem Klassenlehrer, Herrn Heinen, und von Frau Schmitz und Herrn Wollny.

Wir haben uns morgens in der Schule getroffen und sind nach 15 Minuten losgefahren.

Am Ziel war es sehr kalt und frisch. Herr Heinen hat uns gezeigt, wohin wir wandern und welchen Weg wir gehen.

Dann ging es los. Wir sind erst zu einer Hütte aufgestiegen. Dort lag ein Buch, in dem man etwas   reinschreiben konnte. Natürlich haben wir auch etwas reingeschrieben.

Dann ging es weiter. Wir mussten über Steine klettern, die sehr rutschig waren. Wir mussten uns gut festhalten, damit wir nicht hinfielen.

Wir sind Leitern hochgeklettert, oben hatten wir einen tollen Ausblick. Natürlich haben wir auch Fotos zur Erinnerung gemacht. Es wurden auch leckere Trauben gegessen.

Dann kamen wir an einen Felsen, an dem es keinen Weg mehr gab. Wir mussten 30 Meter an einem Seil über den Felsen klettern. Alle haben es ohne Probleme geschafft.

Dann war der Weg bald zu  Ende und wir haben in einem Restaurant etwas getrunken. Von dort ging  es über einen Fahrradweg an der Mosel wieder zurück zu unseren Bussen.

Es war ein super Erlebnis.

 

Elvira und Aileen